Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Nach Verschwinden von Studenten Vorwürfe gegen mexikanische Polizei

Mexiko-Stadt Nach Verschwinden von Studenten Vorwürfe gegen mexikanische Polizei

19 Monate nach dem Verschwinden von 43 Studenten in Mexiko wird die Polizei der Komplizenschaft mit dem organisierten Verbrechen beschuldigt.

Mexiko-Stadt. 19 Monate nach dem Verschwinden von 43 Studenten in Mexiko wird die Polizei der Komplizenschaft mit dem organisierten Verbrechen beschuldigt. Eine Expertengruppe der Interamerikanischen Menschenrechtskommission spricht in ihrem Abschlussbericht von einer „perfekten Koordination“ bei der Attacke auf die linken Studenten. Polizei und organisierte Kriminalität hätten in der Nacht des 26. September 2014 gemeinsam agiert, „um die Flucht der Autobusse zu verhindern, in denen die Studenten waren“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Schüsse fallen, Straßen sind abgeriegelt - Szenen wie in einem Wildwestfilm mitten in München. Hintergrund ist ein Sorgerechtsstreit.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr