Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nato-Minister beraten Aufrüstungspläne für Osteuropa
Extra Nato-Minister beraten Aufrüstungspläne für Osteuropa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 26.10.2016
Anzeige
Brüssel

Beim der Verteidigungsminister der Nato stehen heute die Details für die jüngsten Aufrüstungspläne in Osteuropa an erster Stelle der Agenda. Im Juli war beschlossen worden, mehrere Tausend Soldaten nach Polen und in die baltischen Staaten Litauen, Estland und Lettland zu schicken. Seitdem laufen die Vorbereitungen für die Truppenverlegung auf Hochtouren. Die Aufrüstungspläne sind eine weitere Reaktion auf die Ukraine-Krise und die Angst östlicher Mitgliedsländer vor einem russischen Angriff.

dpa

Mehr zum Thema

Die Nato wird noch vor der Zustimmung des Bundestages ein Awacs-Aufklärungsflugzeug für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat zur Verfügung stellen.

21.10.2016

Wie läuft das mit der Zusammenarbeit der Bundeswehr mit türkischen Militärs in Incirlik? Jan van Aken von der Linken will es ganz genau wissen und die Abläufe vor Ort selbst prüfen. Gar nicht so einfach.

23.10.2016

Die Nato hat damit begonnnen, die internationale Koalition gegen die Terrormiliz IS mit Aufklärungsflügen zu unterstützen.

25.10.2016
Anzeige