Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Nato-Russland-Rat tagt nach langer Funkstille

Brüssel Nato-Russland-Rat tagt nach langer Funkstille

Vertreter der 28 Nato-Staaten und Russlands wollen heute zum ersten Mal seit 2014 wieder offizielle Gespräche führen.

Brüssel. Vertreter der 28 Nato-Staaten und Russlands wollen heute zum ersten Mal seit 2014 wieder offizielle Gespräche führen. Auf die Sitzung des sogenannten Nato-Russland-Rats hatten sich beide Seiten vor rund zwei Wochen geeinigt. Er wird auf Botschafterebene in Brüssel tagen. Auf der Tagesordnung des Treffens stehen der Ukraine-Konflikt und die Lage in Afghanistan. Außerdem soll es um mehr Transparenz und Risikoreduzierung bei Militärmanövern gehen. Konkrete Ergebnisse werden allerdings nicht erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Moskau

Die Raumstation ISS wächst: Mit einem aufblasbaren Modul entsteht auf dem Außenposten der Menschheit ein neuer Raum - wenn auch nur zu Testzwecken. Die Raumfahrer sollen damit wichtige Ausrüstung für eine Reise zum Mars erproben.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr