Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nato-Staaten verlängern Vertrag von Stoltenberg
Extra Nato-Staaten verlängern Vertrag von Stoltenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 12.12.2017
Brüssel

Als erster Nato-Generalsekretär seit einem Vierteljahrhundert hat Jens Stoltenberg eine mehr als einjährige Vertragsverlängerung bekommen. Vertreter der 29 Bündnisstaaten beschlossen einstimmig, den früheren norwegischen Regierungschefs bis Ende September 2020 im Amt halten zu wollen. Stoltenberg ist der erste Generalsekretär seit dem Deutschen Manfred Wörner, der mehr als fünf Jahre im Amt bleiben darf. Ohne die Verlängerung wäre Stoltenbergs Vertrag im September des kommenden Jahres nach vier Jahren ausgelaufen.

dpa

Mehr zum Thema

Netanjahu fordert von den EU-Staaten, sich in der Jerusalem-Frage ein Beispiel an Trump zu nehmen. Von Mogherini bekommt er jedoch eine Abfuhr. Sie pocht auf eine Verhandlungslösung für die heilige Stadt.

11.12.2017

Die EU hat Forderungen des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu nach Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt eine klare Absage erteilt.

11.12.2017

Die Einbindung der Finanzwirtschaft beim Klimaschutz ist ein Schwerpunkt des Pariser Klimagipfels, zu dem mehr als 50 Staats- und Regierungschefs erwartet werden. Doch Aktivisten fordern, die reichen Staaten dürften sich nicht aus der Verantwortung stehlen.

11.12.2017