Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Neue Proteste gegen Reform versperren Touristen den Eiffelturm

Paris Neue Proteste gegen Reform versperren Touristen den Eiffelturm

Anhaltende Proteste gegen eine umstrittene Arbeitsmarktreform im EM-Land Frankreich haben Touristen erneut am Besuch des Eiffelturms gehindert.

Paris. Anhaltende Proteste gegen eine umstrittene Arbeitsmarktreform im EM-Land Frankreich haben Touristen erneut am Besuch des Eiffelturms gehindert. Weil ein Teil des Personals streikte, blieb das Pariser Wahrzeichen heute geschlossen, wie der Betreiber mitteilte. Zudem gab es wieder Kundgebungen gegen das Gesetz zur Lockerung des Arbeitsrechts. Nach Angaben der Gewerkschaft CGT beteiligten sich daran landesweit bis zu 200 000 Menschen. 55 000 sollen es in Paris gewesen sein, die Polizeipräfektur sprach dort von bis zu 15 000 Teilnehmern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wohlenberg
Ein Teil der Gräser und Büsche wurde am Strand entfernt. Durch den Sand sprießen rechts aber schon wieder neue Pflanzen.

Interessengemeinschaft fordert von der Stadt Klütz mehr Einsatz für Sauberkeit und Ordnung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr