Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neue Regierung in Frankreich ernannt
Extra Neue Regierung in Frankreich ernannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 17.05.2017
Anzeige
Paris

Drei Tage nach seinem Amtsantritt hat der französische Präsident Emmanuel Macron eine Regierung mit Politikern aus verschiedenen politischen Lagern benannt. Europa- und Außenminister wird der bisherige Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian von den Sozialisten. Das Wirtschaftsressort übernimmt der Konservative Bruno Le Maire. Das Innenministerium führt Gérard Collomb, bislang Senator und Bürgermeister von Lyon. Macron hatte am Montag bereits den Konservativen Edouard Philippe zum Premierminister gemacht.

dpa

Mehr zum Thema

Frankreichs neuer Präsident Emmanuel Macron hat den konservativen Politiker Edouard Philippe zum Premierminister ernannt. Das gab der Generalsekretär des Élyséepalastes, Alexis Kohler, bekannt.

15.05.2017

Nach der Berufung von Edouard Philippe zum Premier und dem Kurzbesuch bei Kanzlerin Angela Merkel gibt es für Emmanuel Macron keine Pause. Der neue französische Staatschef ernennt nun seine Minister.

16.05.2017

Chaos im Weißen Haus. Durchstechereien, offener Streit, Kommunikationsdesaster, eine Situation wie während einer Belagerung. Die einen sehen Trump vor der Amtsenthebung, die anderen sagen: Jetzt mal langsam. Was denn nun?

17.05.2017
Anzeige