Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neue US-Abschieberegeln könnten Klagewelle nach sich ziehen
Extra Neue US-Abschieberegeln könnten Klagewelle nach sich ziehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 22.02.2017
Washington

Die schärferen Abschieberegeln der US-Regierung könnten eine Welle von Klagen und Prozessen nach sich ziehen. Nach Anweisungen, die Massenabschiebungen die Tür öffnen, äußerten Bürgerrechtsorganisationen wie die ACLU scharfe Kritik und kündigten rechtliche Schritte an. Die US-Regierung hatte den Kreis der für Abschiebungen infrage kommenden Migranten erweitert. Die Behörden wurden angewiesen, all jene Einwanderer ohne Papiere abzuschieben, die verurteilt wurden, eines Verbrechens angeklagt sind oder auch nur einer Straftat beschuldigt werden.

dpa

Mehr zum Thema

In den USA droht künftig noch mehr Einwanderern ohne Aufenthaltsgenehmigung die Abschiebung.

21.02.2017

Deutlich mehr Menschen als bisher können in den USA von Abschiebung betroffen sein. Wie angekündigt, verschärft die US-Regierung die Regeln. Bürgerrechtsorganisationen kündigen Widerstand an.

22.02.2017

Donald Trump hat ein härteres Vorgehen gegen illegale Einwanderung versprochen - er macht ernst.

22.02.2017