Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Unregelmäßigkeiten beim belgischen Reaktor Tihange 2

Brüssel Neue Unregelmäßigkeiten beim belgischen Reaktor Tihange 2

Beim umstrittenen belgischen Atomkraftwerk Tihange unweit von Aachen sind neue Unregelmäßigkeiten entdeckt worden.

Brüssel. Beim umstrittenen belgischen Atomkraftwerk Tihange unweit von Aachen sind neue Unregelmäßigkeiten entdeckt worden. Wie die belgische Atomaufsicht AFCN und der Betreiber Engie Electrabel bestätigten, wurden in dem Meiler in den 1980er Jahren nicht korrekt dokumentierte Teile verbaut. Ein Sicherheitsirisiko bestehe aber nicht, betonten Aufsicht und Unternehmen. Gegen den Atomstandort mit drei Reaktoren rund 60 Kilometer vor der Grenze gibt es vor allem in Deutschland Bedenken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel/Kairo

Der Terror ist zurück in Belgien. Ein Mann geht mit einer Machete auf zwei Polizistinnen los, verletzt sie schwer, wird niedergeschossen und stirbt. Der IS sagt, er war einer der Seinen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr