Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neue Waffenruhe für Bürgerkriegsland Jemen in Kraft getreten
Extra Neue Waffenruhe für Bürgerkriegsland Jemen in Kraft getreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:32 19.10.2016
Anzeige
Sanaa

Im Bürgerkriegsland Jemen ist am späten Abend offiziell eine neue Waffenruhe in Kraft getreten. Sie soll nach Angaben der UN zunächst 72 Stunden dauern. Alle Beteiligten haben demnach zugesagt, sich an die Feuerpause zu halten. Der UN-Sonderbeauftragte für den Jemen erklärte, sollte sie halten, gebe es eine Option für eine Verlängerung. In der Vergangenheit waren mehrere Feuerpausen gescheitert. So hielt im April eine von den UN vermittelte Waffenruhe zunächst, wurde dann aber immer brüchiger. Auch wochenlange Friedensgespräche in Kuwait blieben erfolglos.

dpa

Mehr zum Thema

Zehn Tage nach dem Abbruch der bilateralen Gespräche nehmen die USA und Russland die Verhandlungen über eine schrittweise Lösung des Syrienkonflikts wieder auf.

15.10.2016

Die Vereinten Nationen haben eine neue Waffenruhe im Bürgerkrieg im Jemen angekündigt.

18.10.2016

Atempause im Jemen: Die verfeindeten Parteien haben einer neuen Feuerpause zugestimmt. Allerdings vorerst nur auf 72 Stunden.

18.10.2016
Anzeige