Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neue Waffenruhe in Aleppo hält zunächst
Extra Neue Waffenruhe in Aleppo hält zunächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 05.05.2016
Aleppo

Nach dem Beginn einer neuen Waffenruhe sind die Kämpfe in der nordsyrischen Stadt Aleppo eingestellt worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und der lokale TV-Kanal Halab Today berichten, es habe bisher keine Verstöße gegen die Feuerpause gegeben. Die USA und Russland hatten sich auf die Waffenruhe geeinigt, nachdem die Gewalt in Aleppo in den letzten Tagen eskaliert war. Nach Angaben syrischer Staatsmedien war die 48-stündige Feuerpause in den frühen Morgendstunden in Kraft getreten.

dpa

Mehr zum Thema

Syriens enger Verbündeter Russland hat sich gegen eine sofortige Waffenruhe im Raum Aleppo ausgesprochen.

01.05.2016

Umweltorganisation BUND Stralsund und Klockenhäger Bürgerinitiative laden heute in das Hotel „Zum Honigdieb“ ein

02.05.2016

Wenn sich Washington und Moskau einig sind, schweigen in der syrischen Stadt Aleppo die Waffen. Aber so ganz einig waren sie sich nicht, denn Angaben über Beginn und Dauer der Feuerpause gingen auseinander.

05.05.2016