Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Neuer Anlauf für Gauck-Nachfolge - SPD wirbt für Steinmeier

Berlin Neuer Anlauf für Gauck-Nachfolge - SPD wirbt für Steinmeier

Union und SPD wollen einen womöglich letzten Versuch unternehmen, sich auf einen Kandidaten für die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck zu einigen.

Berlin. Union und SPD wollen einen womöglich letzten Versuch unternehmen, sich auf einen Kandidaten für die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck zu einigen. Die drei Parteivorsitzenden Angela Merkel, Sigmar Gabriel und Horst Seehofer kommen deshalb am Sonntag in Berlin zu einem Dreiertreffen zusammen. Das kündigte Seehofer in München an. Nachdem SPD-Chef Gabriel Außenminister Frank-Walter Steinmeier vorgeschlagen hat, fordert ihn Seehofer nun auf klarzustellen, ob er noch einen gemeinsamen Kandidaten von Union und SPD wolle oder nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Markige Leitanträge

Die CSU will in der kommenden Woche zwei markige Leitanträge auf dem Parteitag zur Abstimmung stellen. Das soll ihr ein klares Profil für die Bundestagswahl 2017 und die Landtagswahl 2018 verschaffen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr