Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Neues Gesetz soll Prostituierte besser schützen

Berlin Neues Gesetz soll Prostituierte besser schützen

Nach langer Diskussion wird die legale Prostitution in Deutschland neu geregelt. Der Bundestag verabschiedete ein umfassendes Maßnahmenpaket, das Prostituierte besser ...

Berlin. Nach langer Diskussion wird die legale Prostitution in Deutschland neu geregelt. Der Bundestag verabschiedete ein umfassendes Maßnahmenpaket, das Prostituierte besser vor Ausbeutung und vor Krankheiten schützen soll. Es sieht unter anderem eine Kondompflicht für Freier und eine Zuverlässigkeitsprüfung für Bordellbetreiber vor. Prostituierte sind künftig verpflichtet, sich alle zwei Jahre bei den Behörden zu melden und einmal pro Jahr zum Gesundheitsamt zu gehen. Für 18- bis 21-Jährige gelten noch kürzere Intervalle.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Konfettiregen, laute Musik und extravagante Kostüme - der Christopher Street Day (CSD) in Köln steht für Vielfalt. Hunderttausende feiern ausgelassen auf Kölns Straßen. Es gibt aber auch nachdenkliche Momente.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr