Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Nordkorea setzt Raketentests fort - USA drohen

Seoul Nordkorea setzt Raketentests fort - USA drohen

Nach einem neuen Raketentest Nordkoreas wollen die USA den Druck auf die kommunistische Führung des Landes verstärken.

Seoul. Nach einem neuen Raketentest Nordkoreas wollen die USA den Druck auf die kommunistische Führung des Landes verstärken. Die US-Regierung warf Pjöngjang eine Provokation vor und drohte mit der Verschärfung der Sanktionen. Südkorea und Japan verurteilten Nordkoreas siebten Raketentest in diesem Jahr als klaren Verstoß gegen UN-Resolutionen. Nach Angaben des südkoreanischen Militärs wurde die Rakete in der Nähe der chinesischen Grenze abgefeuert. Sie flog etwa 700 Kilometer weit und stürzte dann ins Japanische Meer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Unter passenden Umständen
Bisher lehnte es Nordkorea kategorisch ab, Schritte zum Abbau des Programms zu unternehmen.

Die USA verlangen von Nordkorea den Verzicht auf sein Atomprogramm, das in der gesamten Region wie auch von Washington als Bedrohung angesehen wird. Nordkorea arbeitet an der Entwicklung von Raketen, die einen Atomsprengkopf bis in die USA tragen können.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr