Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nordkorea will „Kräftegleichgewicht“ mit den USA erreichen
Extra Nordkorea will „Kräftegleichgewicht“ mit den USA erreichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 16.09.2017
Anzeige
Seoul

Trotz härterer Sanktionen will Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un das Atomwaffenprogramm seines Landes vorantreiben und ein militärisches Gleichgewicht mit den USA erreichen. Dazu müsse Nordkoreas Atomstreitmacht vervollständigt werden, zitierten die Staatsmedien Kim. Die USA halten sich weiterhin die Möglichkeit eines militärischen Eingreifens offen. Der UN-Sicherheitsrat verurteilte den jüngsten Test einer Mittelstreckenrakete durch Nordkorea, beschloss aber zunächst keine weiteren Schritte.

dpa

Mehr zum Thema

Nordkorea hält sich vor allem mit Öllieferungen aus China über Wasser. Diesen Hahn wollen die USA abdrehen - doch weil die Chancen einer entsprechenden UN-Resolution schlecht stehen, startet Washington mit einem abgemilderten Entwurf einen neuen Anlauf.

11.09.2017

Öl, Erdgas, Textilexporte: Stück für Stück entzieht die Staatengemeinschaft Nordkorea wichtige Ressourcen. US-Präsident Trump hält die neuen Sanktionen nur für einen sehr kleinen Schritt. Nordkorea sieht eine militärische Konfrontation am Horizont.

12.09.2017
Leserbriefe UN-Sicherheitsrat deckelt Öllieferungen an Nordkorea - Fehlentscheidung

Wilfried Schubert aus Güstrow

15.09.2017
Anzeige