Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Obama in London eingetroffen
Extra Obama in London eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 21.04.2016
Anzeige
London

Nach seinem Besuch in Saudi-Arabien ist US-Präsident Barack Obama am Abend in London eingetroffen. Das teilte der Flughafen Stansted bei London auf Twitter mit. Seine Frau Michelle war schon zuvor aus den USA kommend in der britischen Hauptstadt eingetroffen. Erster Termin heute ist für die Obamas ein Mittagsessen mit Queen Elizabeth II. in Schloss Windsor - einen Tag nach dem 90. Geburtstag der Monarchin. Anschließend trifft der Präsident den britischen Premierminister David Cameron in London.

dpa

Mehr zum Thema

Gerade gingen Tausende wütende Ägypter gegen ihren Präsidenten auf die Straße. Der hat aus Finanznot zwei Inseln an Saudi-Arabien abgegeben und hat für Menschenrechte wenig übrig. Vizekanzler Gabriel und Ex-General Al-Sisi harmonieren bei einem Treffen in Kairo aber ganz gut - die deutsche Wirtschaft dürfte das freuen.

17.04.2016

Der kubanische Machthaber kritisiert vor kommunistischen Kadern die schleppende Umsetzung seiner Wirtschaftsreformen. Er rügt eine „veraltete Mentalität“ aus Sowjetzeiten. Eine politische Öffnung lehnt er aber weiter ab.

18.04.2016

Der Vizekanzler ist der Auffassung, dass Ägypten einen „beeindruckenden Präsidenten“ hat. In Deutschland löst das harte Kritik aus. Gabriel findet in Kairo aber auch andere Worte.

19.04.2016
Anzeige