Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Obama schickt mehr Soldaten nach Syrien und fordert Unterstützung
Extra Obama schickt mehr Soldaten nach Syrien und fordert Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 25.04.2016
Anzeige
Hannover

US-Präsident Barack Obama hat Europa und die Nato aufgefordert, sich stärker in den von Bürgerkriegen erschütterten Staaten Syrien und Irak zu engagieren. „Europa und die Nato können noch mehr tun“, sagte Obama in einer Rede in Hannover. In Syrien und im Irak müssten mehr Nationen zum Kampf, zu Ausbildung und Aufbau beitragen. Es brauche „mehr wirtschaftliche Hilfe für Irak, damit der Extremismus bekämpft werden kann“. In Syrien wächst inzwischen die Sorge vor einem Scheitern der Waffenruhe.

dpa

Mehr zum Thema

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich nach ihrem Treffen mit US-Präsident Barack Obama besorgt über die Kämpfe in Syrien gezeigt.

24.04.2016

Messerundgänge sind nicht nur bei Kanzlerin Merkel beliebt. Auch US-Präsident Obama beherrscht den Spagat zwischen Small-Talk und technischer Neugier. Damit die beiden die Hannover Messe genießen können, müssen aber viele Menschen Einschränkungen hinnehmen.

26.04.2016

Jetzt reißt Euch zusammen, Ihr Europäer. Es gibt viel zu verlieren! Das ist die Hauptbotschaft des US-Präsidenten an die kriselnde EU. Er nimmt die Verbündeten beim Deutschland-Besuch aber auch in die Pflicht.

25.04.2016
Anzeige