Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Oettinger: Türkei darf Grundrechte nicht weiter einschränken
Extra Oettinger: Türkei darf Grundrechte nicht weiter einschränken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 17.07.2016
Anzeige
Berlin

EU-Kommissar Günther Oettinger ermahnt die türkische Regierung, die demokratischen Grundrechte nach dem versuchten Putsch nicht weiter einzuschränken. Nutze Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hingegen den versuchten Umsturz, um die Grundrechte weiter zu beschneiden, entferne er sich von den von der Europäischen Union und der Nato vertretenen Werten. Er würde damit seine Position zwar innenpolitisch stärken, doch er würde sich außenpolitisch isolieren, sagte Oettinger der „Welt am Sonntag“.

dpa

Mehr zum Thema

Mehr als 200 Tote und 1000 Verletzte bei einem gescheiterten Putsch, danach tausende Festnahmen. Der türkische Präsident spricht von „Säuberung“ - Obama und Merkel mahnen rechtsstaatlichen Umgang an.

23.07.2016

Wegen des Putschversuches in der Türkei rät das Auswärtige Amt allen Deutschen in der Hauptstadt Ankara und in Istanbul zu „äußerster Vorsicht“.

16.07.2016

Angesichts des Putschversuchs in der Türkei hat die Bundesregierung die Respektierung der demokratischen Institutionen verlangt.

16.07.2016
Anzeige