Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Offenbar deutsche IS-Anhängerinnen im Irak festgenommen
Extra Offenbar deutsche IS-Anhängerinnen im Irak festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 17.07.2017
Anzeige
Mossul

Bei einer Militäroperation in der irakischen Stadt Mossul sind offenbar fünf IS-Anhängerinnen aus Deutschland festgenommen worden. Ein Offizier der irakischen Anti-Terror-Kräfte berichtete von 20 festgenommenen Kämpferinnen, darunter fünf deutsche. Wie die „Welt“ schreibt, befindet sich möglicherweise auch eine 16-jährige Schülerin aus Sachsen darunter. Der Offizier berichtete weiter, die Frauen hätten sich in einem Tunnelsystem der Terrormiliz IS versteckt. Sie hätten Waffen und Sprengstoffgürtel in ihrem Besitz gehabt, um die irakischen Truppen anzugreifen.

dpa

Mehr zum Thema

Mehr als 3000 türkische Staatsangehörige haben im ersten Halbjahr Schutz in Deutschland gesucht. Die Zahl der Asylanträge aus dem Land geht zuletzt jedoch zurück - auf Vor-Putsch-Niveau.

14.07.2017

Angesichts des harten Vorgehens der Türkei gegen angebliche Regierungsgegner und Kurden haben im ersten Halbjahr mehr als 3000 Türken Asylanträge in Deutschland gestellt.

14.07.2017

Innenminister de Maizière fordert angesichts der Krawalle im Umfeld des G20-Gipfels ein präventives Vorgehen gegen Gewalttäter. Der Verfassungsschutz warnt vor einem Erstarken der linksextremen Szene.

15.07.2017
Anzeige