Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Offenbar deutsche IS-Anhängerinnen im Irak festgenommen

Mossul Offenbar deutsche IS-Anhängerinnen im Irak festgenommen

Bei einer Militäroperation in der irakischen Stadt Mossul sind offenbar fünf IS-Anhängerinnen aus Deutschland festgenommen worden.

Mossul. Bei einer Militäroperation in der irakischen Stadt Mossul sind offenbar fünf IS-Anhängerinnen aus Deutschland festgenommen worden. Ein Offizier der irakischen Anti-Terror-Kräfte berichtete von 20 festgenommenen Kämpferinnen, darunter fünf deutsche. Wie die „Welt“ schreibt, befindet sich möglicherweise auch eine 16-jährige Schülerin aus Sachsen darunter. Der Offizier berichtete weiter, die Frauen hätten sich in einem Tunnelsystem der Terrormiliz IS versteckt. Sie hätten Waffen und Sprengstoffgürtel in ihrem Besitz gehabt, um die irakischen Truppen anzugreifen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Acht Prozent werden anerkannt
Meldebescheinigung für Asylsuchende: Im ersten Halbjahr 2017 haben über 3000 Türken Asylanträge in Deutschland gestellt.

Mehr als 3000 türkische Staatsangehörige haben im ersten Halbjahr Schutz in Deutschland gesucht. Die Zahl der Asylanträge aus dem Land geht zuletzt jedoch zurück - auf Vor-Putsch-Niveau.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr