Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Oppermann: Koalition einigt sich auf Integrationsgesetz
Extra Oppermann: Koalition einigt sich auf Integrationsgesetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:40 14.04.2016
Berlin

Die Koalitionsspitzen haben sich auf ein Integrationsgesetz geeinigt. Das teilte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann nach mehr als sechsstündigen Beratungen im Kanzleramt über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. „50 Jahre nach dem Beginn der Einwanderung bekommt Deutschland jetzt ein Integrationsgesetz“, schrieb der SPD-Politiker weiter. Details wurden zunächst nicht bekannt. In einem Integrationsgesetz dürfte es auch um Wohnsitzauflagen für Flüchtlinge gehen.

dpa

Mehr zum Thema

Lange hat Zerrissenheit das Bild der großen Koalition geprägt. Nach einem schmerzhaften Warnschuss der Wähler in mehreren Ländern zeigen sich CDU, CSU und SPD nun auf Schmusekurs. Wie lange das wohl hält?

15.04.2016

Nach monatelangem Streit über die Flüchtlingspolitik will die große Koalition mit Kompromissen bei wichtigen Reformthemen Handlungsfähigkeit zeigen.

13.04.2016

Die Koalitionsspitzen haben am Abend Gespräche über Wege aus dem Reformstreit der vergangenen Monate aufgenommen.

13.04.2016