Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Oppositionelle schaffen Sprung in weißrussisches Parlament

Minsk Oppositionelle schaffen Sprung in weißrussisches Parlament

Bei der Wahl im autoritären Weißrussland haben erstmals seit zwölf Jahren Oppositionelle den Sprung ins Parlament geschafft.

Minsk. Bei der Wahl im autoritären Weißrussland haben erstmals seit zwölf Jahren Oppositionelle den Sprung ins Parlament geschafft. In Minsk sei nach vorläufigen Ergebnissen mit Anna Kanopazkaja von der Vereinigten Bürgerpartei eine Oppositionsvertreterin gewählt worden, hieß es von der Wahlleitung. Kanopazkaja hatte im Wahlkampf Kritik an der Regierung geübt und den Bau von mehr Schulen gefordert. Beobachter werten ihre Wahl als Zeichen für eine Kooperationsbereitschaft von Machthaber Lukaschenko mit dem Westen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr