Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Parteiprogamm: AfD bekräftigt Anti-Islam-Kurs
Extra Parteiprogamm: AfD bekräftigt Anti-Islam-Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 01.05.2016
Stuttgart

Die AfD hat ihren Anti-Islam-Kurs nun auch in ihrem Parteiprogramm festgeschrieben. Auf einem Bundesparteitag in Stuttgart verabschiedeten rund 2000 Mitglieder der Alternative für Deutschland ein Grundsatzprogramm, in dem sich Sätze finden wie „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ und „Deutsche Leitkultur statt Multikulturalismus“. Das Tragen von Kopftüchern an Schulen, die Vollverschleierung und das Schächten von Tieren lehnen die Rechtskonservativen ab. Politiker von CDU und SPD bescheinigten der AfD eine rückwärtsgewandte Auffassung von Politik, die Grünen warfen ihr Hetze und das Schüren anti-islamischer Vorurteile vor.

dpa

Mehr zum Thema

Die AfD will am Wochenende Teile ihres Programms beschließen. Vor dem Parteitag bricht ein alter Streit wieder auf.

30.04.2016

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat sich nach wiederholter Kritik am Islam offen für Gespräche mit Vertretern deutscher islamischer Verbände gezeigt.

29.04.2016

Für die AfD ist das nicht irgendein Parteitag. In Stuttgart will sie am Wochenende ihren Kurs neu justieren. Sie könnte dann noch weiter nach rechts rücken. Hat Frauke Petry die Zügel noch in der Hand? Höcke & Co. melden eigene Machtansprüche an.

06.05.2016