Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Pence verspricht: „Wir werden an der Seite Europas stehen“
Extra Pence verspricht: „Wir werden an der Seite Europas stehen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 18.02.2017
Anzeige
München

In Zeiten großer Verunsicherung im transatlantischen Verhältnis hat US-Vizepräsident Mike Pence den Europäern im Namen von Donald Trump die Treue geschworen. „Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen fest zur Nato und werden unerschütterlich unsere Verpflichtungen für unsere transatlantische Allianz erfüllen“, sagte Pence auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Zugleich drängte er die Bündnispartner, ihre Verteidigungsausgaben massiv zu erhöhen. Bundeskanzlerin Angela Merkel dämpfte allerdings diese Erwartungen. Sie warnte vor „kleinlichen Diskussionen“ um die Militärbudgets.

dpa

Mehr zum Thema

Klartext zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz: Die deutsche Verteidigungsministerin liest der US-Regierung die Leviten. Wer mehr von Europa wolle, müsse einen anderen Ton anschlagen.

17.02.2017

Auf großer weltpolitischer Bühne hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die neue US-Regierung getadelt - und sie dabei an die westlichen Werten erinnert.

17.02.2017

Die Europäer halten sich auf der Münchner Sicherheitskonferenz bislang kaum zurück mit Kritik an der „Amerika-zuerst“-Politik aus Washington. Nun trifft Merkel erstmals auf die Regierung Trump.

18.02.2017
Anzeige