Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Personalmangel: Asylbescheide in Griechenland dauern

Athen Personalmangel: Asylbescheide in Griechenland dauern

Zehntausende Migranten auf dem griechischen Festland müssen Geduld aufbringen, wenn sie einen Asylantrag stellen wollen.

Athen. Zehntausende Migranten auf dem griechischen Festland müssen Geduld aufbringen, wenn sie einen Asylantrag stellen wollen. Wegen Personalmangels könne die Bearbeitung ihres Antrags dauern, sagte ein Sprecher des Stabs für die Flüchtlingskrise in Athen. Die Lage werde sich erst in etwa einem Monat normalisieren. Es würden Experten aus anderen EU-Staaten erwartet, hieß es. Die zuständige Asylbehörde werde in den kommenden Tagen versuchen, Kontakt mit allen Schutzsuchenden in mehreren Aufnahmelagern landesweit aufzunehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Athen

Auf dem Papier ist alles fertig. Die ersten Migranten sollen zurück in die Türkei geschickt werden. Doch Experten fehlen, die Migranten sind wütend - und die Menschenrechtsorganisationen empört.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr