Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Präsidentenwahl in Südkorea

Seoul Präsidentenwahl in Südkorea

In Südkorea hat die Wahl eines neuen Präsidenten begonnen. Vor zwei Monaten war die konservative Politikerin Park Geun Hye wegen eines Korruptionsskandals abgesetzt worden.

Seoul. In Südkorea hat die Wahl eines neuen Präsidenten begonnen. Vor zwei Monaten war die konservative Politikerin Park Geun Hye wegen eines Korruptionsskandals abgesetzt worden. Als Favorit gilt Umfragen zufolge nun der linksliberale Oppositionspolitiker Moon Jae In. Er hatte die Wahl vom Dezember 2012 gegen Park verloren. Aufgerufen zur Stimmabgabe sind knapp 42,5 Millionen Südkoreaner. Die Wahllokale schließen um 13.00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit - erste Ergebnisse dann frühestens kommende Nacht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Der Countdown läuft
Emmanuel Macron wehrt sich nach einem TV-Duell mit seiner Konkurrentin Marine Le Pen juristisch gegen Gerüchte über ein Konto in einem Steuerparadies.

Am Sonntag wählt Frankreich sein neues Staatsoberhaupt - und Europa bangt mit. Die Rechtspopulistin Marine Le Pen steht kurz vor der Schicksalswahl zu ihren harten Attacken.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr