Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Priester wünscht Kohls Familie bei Totenmesse Versöhnung

Berlin Priester wünscht Kohls Familie bei Totenmesse Versöhnung

Bei einer Totenmesse von Bundestagsabgeordneten für den gestorbenen Altkanzler Helmut Kohl in Berlin hat der Geistliche der zerstrittenen Familie Kohl Versöhnung gewünscht.

Berlin. Bei einer Totenmesse von Bundestagsabgeordneten für den gestorbenen Altkanzler Helmut Kohl in Berlin hat der Geistliche der zerstrittenen Familie Kohl Versöhnung gewünscht. „Wir wünschen uns allen, dass sie untereinander Versöhnung und Frieden erfahren“, sagte Prälat Karl Jüsten in seiner Predigt am Morgen. Die Unionsfraktion im Bundestag hatte zu der Totenmesse in der St. Hedwigs-Kathedrale eingeladen. Neben Kanzlerin Angela Merkel, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Kabinettsmitgliedern nahm auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier teil.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Unwürdig für meinen Vater»
Ein Foto des gestorbenen Altkanzlers hinter einem Kondolenzbuch im ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn.

Die Vorbereitungen für Kohls Trauerzeremonien am 1. Juli sind in vollem Gange. Nun meldet sich der Sohn des Altkanzlers zu Wort. Er ist mit vielem nicht einverstanden und hat andere Wünsche.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr