Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Prozession für toten König Bhumibol in Thailand
Extra Prozession für toten König Bhumibol in Thailand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 14.10.2016
Anzeige
Bangkok

Abertausende Menschen haben sich in Thailands Hauptstadt Bangkok versammelt, um der Überführung des Leichnams von König Bhumibol aus dem Krankenhaus in den Palast beizuwohnen. Der 88-Jährige war gestern nach langer Krankheit gestorben. Die Prozession soll von Kronprinz Maha Vajiralongkorn angeführt werden. Die Militärregierung hatte eine einjährige Staatstrauer angeordnet und den Freitag zum arbeitsfreien Tag erklärt, um den Bürgern die Teilnahme an Trauerkundgebungen zu ermöglichen.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Kronprinz besteigt den Thron - Thailands König Bhumibol gestorben

Mit beispielloser Trauer reagieren die Thailänder auf den Tod von König Bhumibol. Er wurde in dem politisch tief zerstrittenen Land als Symbol der Einheit verehrt. Über den Thronfolger weiß man eher wenig.

14.10.2016

Der thailändische König Bhumibol Adulyadej ist am Donnerstag nach langer Krankheit gestorben. Er wurde 88 Jahre alt. Das teilte der Königspalast mit.

13.10.2016

Nach dem Tod des tief verehrten Königs Bhumibol Adulyadej von Thailand hat die Militärregierung jede Spekulation über die Thronfolge sofort ausgeräumt.

13.10.2016
Anzeige