Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Puigdemont hält unter Druck an Unabhängigkeitsplänen fest

Barcelona Puigdemont hält unter Druck an Unabhängigkeitsplänen fest

Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat in einer Rede in Barcelona entgegen aller Erwartungen Neuwahlen abgelehnt.

Barcelona. Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat in einer Rede in Barcelona entgegen aller Erwartungen Neuwahlen abgelehnt. Er werde seinen Plan für eine Unabhängigkeit der Region weiter verfolgen, erklärte Puigdemont stattdessen. Der spanischen Zentralregierung warf er vor, eine Einigung zu verhindern. Er sei zu Neuwahlen bereit gewesen und habe diese Möglichkeit erwogen. Aber dafür hätte Madrid garantieren müssen, dass die Wahl unter normalen Bedingungen abgehalten werden könne. Madrid habe keinerlei Garantien gegeben und ziehe es vor, die Unterdrückung fortzusetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Streit über Unabhängigkeit
Spaniens Regierungschef Rajoy, hier bei einer Pressekonferenz am Samstag, hat die Absetzung von Kataloniens Ministerpräsident Puigdemont und aller Kabinettsmitglieder angekündigt.

Im Tauziehen um ihre politischen Positionen geben Madrid und Barcelona kein Iota nach. CSU-Politiker Weber hofft auf einen Weg der Vernunft.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr