Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Puigdemont lehnt Neuwahlen ab - Parlamentssitzung am Abend
Extra Puigdemont lehnt Neuwahlen ab - Parlamentssitzung am Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 26.10.2017
Anzeige
Barcelona

Es bleibt beim harten Kurs: Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat bei einer Rede in Barcelona entgegen aller Erwartungen keine Neuwahlen angekündigt. Er werde seinen Plan für eine Unabhängigkeit der Region weiter verfolgen, erklärte Puigdemont stattdessen. Er warf Madrid vor, eine Einigung zu verhindern. Am Abend soll die mit Spannung erwartete Sitzung des katalanischen Parlaments abgehalten werden. Es wird nicht ausgeschlossen, dass dabei die Unabhängigkeit erklärt werden könnte.

dpa

Mehr zum Thema

Madrid greift in Katalonien härter als erwartet durch, aus Protest gehen viele Katalanen auf die Straße. Regionalpräsident Puigdemont, der angesichts der Unabhängigkeitsbestrebungen schon in rund einer Woche entmachtet werden soll, wollte sich am Samstagabend äußern.

21.10.2017

Im Tauziehen um ihre politischen Positionen geben Madrid und Barcelona kein Iota nach. CSU-Politiker Weber hofft auf einen Weg der Vernunft.

23.10.2017

In der Katalonienkrise tickt die Uhr. Das katalanische Regionalparlament und der spanische Senat stehen vor großen Entscheidungen. In dieser Phase hat der katalanische Regierungschef ein Treffen in Madrid abgesagt.

25.10.2017
Anzeige