Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Pulverfass Venezuela: Machtkampf spitzt sich zu
Extra Pulverfass Venezuela: Machtkampf spitzt sich zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 18.05.2016
Anzeige
Caracas

Im erbitterten Machtkampf in Venezuela hat das Parlament neue Sondervollmachten für Staatspräsident Nicolás Maduro und das Militär abgelehnt. Die Oppositionsmehrheit wies ein neues Dekret zurück. Sie wirft dem Sozialisten Maduro vor, eine Diktatur vorzubereiten, da die Opposition ihn mit einem Referendum absetzen lassen will. Allerdings hat schon in zwei früheren Fällen der Oberste Gerichtshof trotz Parlaments-Veto ähnlichen Dekreten stattgegeben. Maduro hat den Ausnahmezustand verhängt und dem Militär sowie Bürgerwehren besondere Befugnisse gegeben.

dpa

Mehr zum Thema

Der Konflikt in Venezuela spitzt sich zu. Ein Dekret zur Verhängung des Ausnahmezustands und des ökonomischen Notstands gibt Präsident Nicolás Maduro und dem Militär Sondervollmachten.

17.05.2016

Droht das Pulverfass Venezuela zu explodieren? Lange Schlangen, fehlende Lebensmittel und Medikamente, dramatische Bilder aus Krankenhäusern. Nun greift der Präsident zu drastischen Mitteln.

17.05.2016

Zahlreichen türkischen Abgeordneten droht der Entzug der Immunität und damit die Strafverfolgung. Die Mehrheit des Parlaments steht hinter diesem Vorhaben der Regierungspartei. Nötig ist aber noch ein zweiter Schritt.

18.05.2016
Anzeige