Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Putin und Erdogan besiegeln Gaspipeline - Differenzen bei Syrien

Istanbul Putin und Erdogan besiegeln Gaspipeline - Differenzen bei Syrien

Zwei Monate nach ihrer Aussöhnung haben der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und Kremlchef Wladimir Putin den Bau der strategisch wichtigen Gaspipeline Turkish Stream besiegelt.

Istanbul. Zwei Monate nach ihrer Aussöhnung haben der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und Kremlchef Wladimir Putin den Bau der strategisch wichtigen Gaspipeline Turkish Stream besiegelt. Die Energieminister beider Länder unterzeichneten in Istanbul im Beisein der Staatschefs ein Regierungsabkommen über das lange geplante Projekt. Erdogan und Putin betonten ihren Willen, die Beziehungen wieder völlig zu normalisieren. Differenzen gibt es aber weiterhin beim Thema Syrien: Russland unterstützt den syrischen Machthaber Baschar al-Assad, dessen Sturz Erdogan fordert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ehrung für Friedensvertrag

Der Friedensvertrag zwischen Regierung und Rebellen in Kolumbien ist vorerst gescheitert. Doch Präsident Santos will weiter für den historischen Frieden kämpfen. Dabei soll ein Anruf aus Oslo helfen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr