Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Putin und Erdogan wollen erstmals seit Kampfjet-Abschuss telefonieren
Extra Putin und Erdogan wollen erstmals seit Kampfjet-Abschuss telefonieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 28.06.2016
Anzeige
Moskau

Die Präsidenten Russlands und der Türkei wollen nach sieben Monaten Streit heute erstmals wieder telefonieren. Das kündigte der Sprecher des russischen Staatschefs Wladimir Putin, Dmitri Peskow, in Moskau an. Die „Entschuldigung“ des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für den Abschuss eines russischen Kampfflugzeugs sei ein wichtiger Schritt zur Normalisierung der Beziehungen. Das Telefongespräch finde auf russische Initiative hin statt, sagte der Kreml-Sprecher. Aus türkischen Regierungskreisen hieß es, Putin wolle Erdogan bei dem Telefonat „seine Dankbarkeit ausdrücken“.

dpa

Mehr zum Thema

Mit einem Waffenstillstand endet der älteste Konflikt Lateinamerikas. Die linke Guerilla will ihre Ziele in Kolumbien künftig politisch verfolgen. Ein Friedensvertrag ist in greifbarer Nähe.

24.06.2016

Israel habe „Hitler übertroffen“, wetterte Erdogan im Gaza-Krieg. Bei Russland werde er sich „nicht entschuldigen“, kündigte Erdogan nach dem Abschuss eines Kampfjets an. Nun sucht der türkische Präsident mit beiden Ländern die Aussöhnung.

28.06.2016

Die Vorwürfe sind stark, die Schilderungen ausführlich. Eine Gruppe von Menschenrechtlern und Politikern in Deutschland zeigen Erdogan und andere türkische Offizielle an.

28.06.2016
Anzeige