Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Putin und Obama beraten über Syrien
Extra Putin und Obama beraten über Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:50 19.04.2016
Anzeige
Moskau

US-Präsident Barack Obama und der russische Staatschef Wladimir Putin haben telefonisch über die Lage in Syrien beraten. Nach Angaben des Kremls betonten sie, wie wichtig die Friedensgespräche in Genf seien. Dort hat allerdings die Opposition ihre Teilnahme ausgesetzt. Sie wirft dem Regime von Präsident Baschar al-Assad Verstöße gegen die geltende Waffenruhe vor. Nach Kreml-Angaben vereinbarten die Präsidenten, die Kooperation ihrer Militärs und Geheimdienste zu verstärken.

dpa

Mehr zum Thema

Am „Tag der Sonne“ sollte Nordkoreas Militär besonders strahlen. Mit dem Start einer ballistischen Rakete wollte das Regime Stärke demonstrieren. Das Vorhaben endete als Fehlschlag.

16.04.2016

Die Friedensgespräche für das Bürgerkriegsland Syrien gehen in Genf in die dritte Runde. Einen Durchbruch hat es bisher nicht gegeben. Aber nun will die Opposition kooperieren - nur nicht mit Assad.

16.04.2016

Aus Protest gegen den Bruch der Waffenruhe nimmt Syriens Opposition vorerst nicht mehr offiziell an den Friedensgesprächen in Genf teil, bleibt aber am Verhandlungsort.

18.04.2016
Anzeige