Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Randale bei Gewerkschaftsdemo in Brüssel
Extra Randale bei Gewerkschaftsdemo in Brüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 24.05.2016
Anzeige
Brüssel

Krawalle haben in Brüssel eine Demonstration gegen die Sparpolitik der Mitte-Rechts-Regierung überschattet. Am Ende des Protestmarsches begannen Randalierer damit, Polizisten mit Eiern, Steinen und Knallkörpern zu bewerfen. Die Sicherheitskräfte setzten daraufhin einen Wasserwerfer und Tränengas ein. Zehn Personen, darunter zwei Polizisten, wurden bei den Ausschreitungen verletzt, wie Belga berichtete. Medien sprachen von etwa einem Dutzend Störern. An der von Gewerkschaften organisierten Demonstration hatten sich nach Schätzungen der Polizei rund 60 000 Menschen beteiligt.

dpa

Mehr zum Thema

Volkssolidarität Wismar feiert 25 Jahre Sozialstation – Geschäftsführerin dankt Partnern für Zusammenarbeit

20.05.2016

Die Universitäts- und Hansestadt erweist sich weiterhin als attraktive Stadt zum Leben. Die Einwohnerzahl wuchs im vergangenen Jahr um fast 1000 Personen.

21.05.2016

Die Universitäts- und Hansestadt erweist sich weiterhin als attraktive Stadt zum Leben. Die Einwohnerzahl wuchs im vergangenen Jahr um fast 1000 Personen.

21.05.2016
Anzeige