Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Referendum gegen Maduro gestoppt - Krise in Venezuela

Caracas Referendum gegen Maduro gestoppt - Krise in Venezuela

Nach der überraschenden Blockade der Volksabstimmung gegen den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro spitzt sich die politische Krise in dem südamerikanischen Land dramatisch zu.

Caracas. Nach der überraschenden Blockade der Volksabstimmung gegen den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro spitzt sich die politische Krise in dem südamerikanischen Land dramatisch zu. „Venezuela erlebt einen Staatsstreich“, sagte Oppositionsführer Henrique Capriles. Die nationale Wahlbehörde hat die für kommende Woche geplante Unterschriftensammlung für ein Abwahlreferendum abgesagt. Venezuela leidet unter einer schweren Krise. Seit dem Sieg der Regierungsgegner bei der Parlamentswahl bekämpfen sich Opposition und sozialistische Regierung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Allianz meldet erste Erfolge

Über Monate bereitet eine Militärallianz die Offensive auf die letzte IS-Hochburg im Irak vor. Sollte Mossul jetzt fallen, wäre die Terrormiliz im Irak militärisch weitestgehend besiegt. Beobachter erwarten einen harten Kampf.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr