Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Regimetruppen erobern syrisches Palmyra von Terrormiliz IS zurück
Extra Regimetruppen erobern syrisches Palmyra von Terrormiliz IS zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 27.03.2016
Anzeige
Palmyra

Zehn Monate nach der Eroberung von Palmyra durch die Terrormiliz Islamischer Staat haben syrische Regimetruppen die historische Oasenstadt zurückerobert. Mit Unterstützung durch russische Luftangriffe hätten die Streitkräfte von Präsident Baschar al-Assad die Kontrolle über die gesamte Stadt und die berühmte Unesco-Weltkulturerbestätte zurückerlangt. Das berichteten die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und die staatliche Nachrichtenagentur Sana. Für den IS bedeutet der Verlust der Stadt eine herbe Niederlage.

dpa

Mehr zum Thema

Im Kampf um die von der Terrormiliz IS besetzte historische Oasenstadt Palmyra können die syrischen Regimetruppen weitere Erfolge verbuchen.

24.03.2016

Syrische Regimetruppen sind in die von der Terrormiliz IS besetzte historische Oasenstadt Palmyra vorgedrungen.

24.03.2016

Der Kampf gegen den IS wird noch lange dauern. Doch die Terrormiliz verliert an Boden. Erneut treffen die USA einen hohen IS-Anführer. Auch die syrische und irakische Armee rücken gegen die Extremisten vor. Die historische Oasenstadt Palmyra könnte der IS bald verlieren.

01.04.2016
Anzeige