Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Rehlinger für Gespräche mit CDU für Koalition
Extra Rehlinger für Gespräche mit CDU für Koalition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 27.03.2017
Saarbrücken

Die saarländische SPD-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger will ihrer Partei empfehlen, das Gesprächsangebot der CDU für eine mögliche Fortsetzung der großen Koalition anzunehmen. Die SPD sei ja angetreten, um Regierungsverantwortung zu übernehmen, sagte Rehlinger vor einer Sitzung von Fraktion und Parteivorstand in Saarbrücken. Sie will sich für den Ausbau der Ganztagsschulen und eine beitragsfreie Kita einsetzen. CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer will noch in dieser Woche mit der SPD sprechen.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Alte Hasen und Neulinge - Spitzenkandidaten zur Saar-Wahl

Im saarländischen Landtag sind bisher CDU, SPD, Linke, Grüne und Piraten vertreten. Nach den Meinungsumfragen wird die AfD am kommenden Sonntag dazukommen. Die Piraten dagegen müssen wohl gehen.

26.03.2017

„Großes entsteht immer im Kleinen“, so lautet die Eigenwerbung des Saarlandes. SPD-Kanzlerkandidat Schulz hatte gehofft, dass ein Erfolg im kleinen Saarland der Anfang von etwas Großem ist - doch Stimmungen sind eben nicht Stimmen. Merkels CDU setzt auf „seriöses Regieren“.

26.03.2017

Mit einem eigentlich einfachen Rezept hat Kramp-Karrenbauer an der Saar fulminant abgeräumt: Sie ist kompetent, ehrlich und sympathisch. Werte, die in diesem Mix heute wohl besonders geschätzt in der Politik sind.

27.03.2017