Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Rekordwert: Zwei Millionen Ausländer kamen 2015 nach Deutschland

Wiesbaden Rekordwert: Zwei Millionen Ausländer kamen 2015 nach Deutschland

Noch nie sind mehr Ausländer neu nach Deutschland gekommen als im vergangenen Jahr. Bis zum Jahresende 2015 wurde der Zuzug von knapp zwei Millionen ausländischen Personen registriert.

Wiesbaden. Noch nie sind mehr Ausländer neu nach Deutschland gekommen als im vergangenen Jahr. Bis zum Jahresende 2015 wurde der Zuzug von knapp zwei Millionen ausländischen Personen registriert. Das ist das Ergebnis einer vorläufigen Schnellschätzung, die das Statistische Bundesamt in Wiesbaden vorlegte. Gleichzeitig zogen aber etwa 860 000 Ausländer fort. Es blieben also etwa 1,14 Millionen Menschen - der höchste jemals gemessene Wanderungsüberschuss von Ausländern in der Geschichte der Bundesrepublik. Als Grund nannten die Statistiker auch den starken Zuzug von Flüchtlingen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Brüssel

Geben und Nehmen: Die Kanzlerin wirbt für einen Deal mit der Türkei. Einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik lehnt sie ab. Aber sie weiß: Europa ist an einem entscheidenden Punkt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr