Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Ringen um NRW-Regierung

Düsseldorf Ringen um NRW-Regierung

Nach der Abwahl von Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen stecken CDU und FDP das Terrain für eine mögliche Koalition ab.

Düsseldorf. Nach der Abwahl von Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen stecken CDU und FDP das Terrain für eine mögliche Koalition ab. Ein solches schwarz-gelbes Bündnis hätte im Landtag eine denkbar knappe Mehrheit von einer Stimme. Doch die FDP macht einen Eintritt in eine CDU-geführte Regierung von Bedingungen abhängig. Bei der SPD beginnen nach dem Rückzug von Ministerpräsidentin und Parteichefin Hannelore Kraft nun Überlegungen für eine personelle Neuaufstellung. Denkbar wäre nach der Abstimmung in dem Bundesland auch eine große Koalition.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vor NRW-Landtagswahl
Greift NRW-Regierungschefin Hannelore Kraft hart an: Linke-Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht.

Die Linke im Bund rügt die nordrhein-westfälische Regierungschefin Hannelore Kraft (SPD) für deren klare Absage an eine Koalition mit der Linkspartei nach der Landtagswahl am Sonntag.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr