Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Rot-Rot-Grün laut Insa-Umfrage mit Mehrheit bei Wählern

Berlin Rot-Rot-Grün laut Insa-Umfrage mit Mehrheit bei Wählern

SPD, Grüne und Linke können einer Insa-Umfrage zufolge nach der Bundestagswahl am 24. September rechnerisch auf ein Regierungsbündnis hoffen.

Berlin. SPD, Grüne und Linke können einer Insa-Umfrage zufolge nach der Bundestagswahl am 24. September rechnerisch auf ein Regierungsbündnis hoffen. Die drei Parteien liegen in der Wählergunst erstmals seit langem wieder knapp vorn, schrieb die „Bild“. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, käme die SPD demnach auf 31 Prozent, die Linkspartei auf zehn Prozent und die Grünen auf sieben Prozent. Das sind zusammen 48 Prozent. Dagegen bringen es Union, AfD und die FDP zusammen nur auf 47 Prozent. Allerdings beträgt die Fehlermarge der Umfrage nach Angaben der Zeitung +/- 2,5 Prozentpunkte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Umfrage
Die nordrhein-westfälische SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (r) und die grüne Schulministerin Sylvia Löhrmann im Landtag in Düsseldorf.

Rund drei Monate vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist die amtierende rot-grüne Koalition in einer Umfrage ohne Mehrheit.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr