Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Russische Städte verweigern Genehmigung für Nawalny-Demos
Extra Russische Städte verweigern Genehmigung für Nawalny-Demos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 04.10.2017
Anzeige
 Petersburg

St.Die Stadtverwaltung der russischen Metropole St. Petersburg hat die geplante Protestaktion des Oppositionellen Alexej Nawalny anlässlich des Geburtstages von Kremlchef Wladimir Putin verboten. Die Demonstration in Putins Heimatstadt am Samstag werde untersagt. Ein Gericht in St. Petersburg bestätigte die Entscheidung der Behörden der Agentur Interfax zufolge. In einigen sibirischen Städten hätten die Behörden die Demonstrationen ebenfalls verboten, sagten Unterstützer Nawalnys. Man werde aber trotzdem auf die Straße gehen.

dpa

Mehr zum Thema

Im südostasiatischen Malaysia hat der Prozess wegen des Giftmords am Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un begonnen.

02.10.2017

Wegen einer nicht genehmigten Demonstration in der russischen Provinz ist der Oppositionspolitiker Alexej Nawalny zu 20 Tagen Arrest verurteilt worden.

02.10.2017

Immer mehr Verfahren im Nordosten werden gegen Auflagen eingestellt. Der Richterbund warnt vor einem Kollaps und fordert zusätzliche Neueinstellungen in der Justiz.

04.10.2017
Anzeige