Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Russland sieht Waffenruhe in Syrien in Gefahr

Moskau Russland sieht Waffenruhe in Syrien in Gefahr

Nach dem US-Luftangriff auf syrische Truppen sieht Russland die seit gut einer Woche geltende Waffenruhe in Syrien in ernster Gefahr.

Moskau. Nach dem US-Luftangriff auf syrische Truppen sieht Russland die seit gut einer Woche geltende Waffenruhe in Syrien in ernster Gefahr. „Das ist eine sehr schwierige Situation“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in Moskau. Den US-Luftangriff vom Wochenende, den das Pentagon als Irrtum bezeichnete, kritisierte er als „abscheulichen Vorfall“. Bei dem Angriff waren mehr als 60 syrische Soldaten getötet worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trotz Verstößen

Es ist nicht die erste Waffenruhe in Syrien, doch diesmal sind die Hoffnungen größer. Obwohl es wie immer Verstöße gibt, will Russland die Feuerpause um 48 Stunden verlängern.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr