Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Russland und Türkei bauen Beziehungen nach Streit wieder aus
Extra Russland und Türkei bauen Beziehungen nach Streit wieder aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 09.08.2016
Anzeige
Petersburg

St.Russland und die Türkei haben nach monatelangem Streit einen Neubeginn ihrer Beziehungen vereinbart. Das sagten Kremlchef Wladimir Putin und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in St. Petersburg. Ihr Treffen sollte das bilaterale Verhältnis wieder festigen, das seit dem Abschuss eines russischen Kampfjets durch die Türkei Ende November zerrüttet war. Putin sagte, die Wiederaufnahme der Beziehungen sei im Interesse des türkischen wie des russischen Volkes. Nach dem monatelangen Austausch von Beleidigungen nannte Erdogan Putin zweimal „mein geschätzter Freund.“

dpa

Mehr zum Thema

Nach mehrmonatiger Krise wollen Putin und Erdogan nach vorne blicken. Gibt das Treffen der beiden Präsidenten in St. Petersburg - Russlands „Tor zum Westen“ - einen Hinweis auf die Neuorientierung der Türkei?

15.08.2016

Vom Westen hat sich der türkische Staatschef Erdogan für sein Durchgreifen nach dem gescheiterten Putschversuch viel Kritik anhören müssen - vom russischen Präsidenten Putin nicht. Bei einem Treffen in St. Petersburg rücken Ankara und Moskau wieder enger zusammen.

10.08.2016

Vom Westen hat sich der türkische Staatschef Erdogan für sein Durchgreifen nach dem gescheiterten Putschversuch viel Kritik anhören müssen - vom russischen Präsidenten Putin nicht. Bei einem Treffen in St. Petersburg rücken Ankara und Moskau wieder enger zusammen.

16.08.2016
Anzeige