Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra SPD-Linke Mattheis greift Schulz an
Extra SPD-Linke Mattheis greift Schulz an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 07.02.2018
Berlin

Die SPD-Parteilinke Hilde Mattheis hat SPD-Chef Martin Schulz für dessen Entschluss, entgegen seines Versprechens doch ins Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel eintreten zu wollen, harsch kritisiert. „Dahinter steckt ein politischer Stil, den wir für unsere Partei nicht möchten“, sagte Mattheis der „Saarbrücker Zeitung“. Sie gehe davon aus, dass das bei der Parteibasis negativ ankommet. Denn durch die Personalentscheidungen werde sie nun komplett überrollt. Mattheis zählt zum linken Parteiflügel und zu den Kritikern einer großen Koalition.

dpa

Mehr zum Thema

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat die bei den Koalitionsverhandlungen noch strittige Frage der Zweiklassenmedizin als „wesentlich“ für seine Partei bezeichnet.

07.03.2018

Die Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage gegen einen Einzug von SPD-Chef Martin Schulz als Minister in das Kabinett der geplanten großen Koalition.

07.03.2018

Vor dem geplanten Mitgliedervotum über eine Neuauflage der großen Koalition gibt es bei der SPD eine Eintrittswelle.

07.03.2018