Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra SPD: Oettingers Entschuldigung ist ein „schlechter Witz“
Extra SPD: Oettingers Entschuldigung ist ein „schlechter Witz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 03.11.2016
Anzeige
Berlin/Brüssel

Der SPD-Spitze reicht die Abbitte von EU-Kommissar Günther Oettinger nach seiner „Schlitzaugen“-Rede nicht aus. „Diese Entschuldigung von Günther Oettinger ist ein schlechter Witz“, sagte SPD-Generalsekretärin Katarina Barley. Dem CDU-Politiker sei offensichtlich die Tragweite seiner „rassistischen und homophoben Äußerungen“ nicht bewusst, meinte sie. Die Beleidigung von Schwulen und Lesben sei Oettinger im Nachhinein kein Wort wert. „So jemand disqualifiziert sich für einen EU-Spitzenposten“, meint Barley.

dpa

Mehr zum Thema

Verbale Fettnäpfe sind für Günther Oettinger nichts Neues. Jetzt hat der deutsche EU-Kommissar über Chinesen, Frauen und homosexuelle Partnerschaften gelästert. Das sorgt für Empörung. War nicht so gemeint, sagt er jetzt.

30.10.2016

Der deutsche EU-Kommissar Oettinger hat mit einer Rede in Hamburg nicht nur Chinesen, Frauen und Homosexuelle gegen sich aufgebracht. Auch aus der Koalition kommt Kritik. Aber die Kanzlerin steht zu ihm. Noch eine Personalfrage käme ihr extrem ungelegen.

01.11.2016
Leserbriefe Trotz massiver Kritik: Merkel steht zu Oettinger - Was ist da zu verteidigen, Frau Bundeskanzlerin?

Wilfried Schubert aus Gstrow

03.11.2016
Anzeige