Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra SPD-Präsidium schlägt Klingbeil offiziell als Generalsekretär vor
Extra SPD-Präsidium schlägt Klingbeil offiziell als Generalsekretär vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 23.10.2017
Anzeige
Berlin

Der SPD-Digital- und Verteidigungsexperte Lars Klingbeil soll als künftiger Generalsekretär die Neuaufstellung der gebeutelten Partei mitgestalten. Das SPD-Präsidium sprach sich einstimmig für Klingbeil als Nachfolger von Hubertus Heil aus, der seit Sommer kommissarisch den Posten des SPD-Managers übernommen hatte. SPD-Chef Martin Schulz sagte, der 39-Jährige stehe nicht nur wegen seines Alters für einen Generationswechsel. Er sei einer der profiliertesten Digitalpolitiker. Schulz hatte Klingbeil vorgeschlagen.

dpa

Mehr zum Thema

Seine Vision dauerte dreieinhalb Stunden. Xi Jinping will China nicht nur wirtschaftlich, sondern auch militärisch stark machen. Die Partei umjubelte seine Rede. Es gab aber einen tragischen Zwischenfall: Unweit der Großen Halle des Volkes zündete sich ein Mann selbst an.

18.10.2017

Die SPD will den Kandidaten ihres CDU-Koalitionspartners für das höchste Regierungsamt im Freistaat nicht bedingungslos mittragen. Zuerst müsse man über Inhalte reden, sagt Parteichef Martin Dulig.

21.10.2017

Die SPD-Bundesgeschäftsführerin Juliane Seifert gibt ihren Posten auf. „Nach den Vorkommnissen der vergangenen Woche sind für mich die Voraussetzungen nicht mehr ...

23.10.2017
Anzeige