Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra SPD folgt nach zähem Ringen dem Ceta-Kurs von Parteichef Gabriel
Extra SPD folgt nach zähem Ringen dem Ceta-Kurs von Parteichef Gabriel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 19.09.2016
Anzeige
Wolfsburg

Nach zähen Kontroversen hat SPD-Chef Sigmar Gabriel die Zustimmung der Partei für seinen Ceta-Kurs errungen. Auf einem Konvent in Wolfsburg stellten sich nach Angaben Gabriels mindestens zwei Drittel der Delegierten grundsätzlich hinter das geplante Freihandelsabkommen der EU mit Kanada. Eine Auszählung der Stimmen blieb aus. Der Bundeswirtschaftsminister sprach von einem „richtig guten Tag für die SPD“. Auch Wirtschaftsverbände begrüßten das Ergebnis der Abstimmung. Ceta-Gegner wie die Grünen oder Campact zeigten sich dagegen enttäuscht.

dpa

Mehr zum Thema

Die EU und Kanada arbeiten nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums an Präzisierungen zum Freihandelsabkommen Ceta.

15.09.2016

Die Kritik an Ceta ist groß in Deutschland. Am Samstag sind Großdemonstrationen gegen das Abkommen geplant. Wirtschaftsminister Gabriel bringt ein Signal des Entgegenkommens von einem Kanada-Besuch mit.

16.09.2016

Sigmar Gabriel bleibt beim Parteikonvent in Wolfsburg ein Desaster erspart. Die Mehrheit der Delegierten folgt seinem Ceta-Kurs. Der SPD-Chef wendet damit eine heikle Debatte über seine politische Zukunft ab.

19.09.2016
Anzeige