Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra SPD und Grüne in Niedersachsen fordern Gespräche über Ampel
Extra SPD und Grüne in Niedersachsen fordern Gespräche über Ampel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 16.10.2017
Hannover

Nach der Abwahl von Rot-Grün in Niedersachsen haben SPD und Grüne die Liberalen zu Gesprächen über eine Ampel-Koalition aufgerufen. Es gehe jetzt erstmal darum, dass es Gespräche auch mit der FDP gebe, sagte der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies der dpa. Es müsse geklärt werden, ob es eine Vorstellung über eine gemeinsame Politik von SPD, Grünen und FDP gebe. Die FDP hat eine Ampel-Koalition in Niedersachsen ausgeschlossen. Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer von den Grünen fordert die FDP dazu auf, sich nicht grundsätzlich zu verweigern.

dpa

Mehr zum Thema

In Niedersachsen zeichnet sich bei der Landtagswahl am Sonntag ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen von CDU und SPD ab. Am Freitag kamen SPD-Parteichef Schulz und Kanzlerin Merkel zu den letzten Kundgebungen der Parteien. „Es wird ein knappes Rennen“, sagte Merkel.

13.10.2017

Bei der Landtagswahl in Niedersachsen kämpfen Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und sein Herausforderer Bernd Althusmann (CDU) um jede Stimme. Laut Umfragen hat die SPD knapp die Nase vorn. Für den Sieger wird das Schmieden einer Koalition eine schwierige Aufgabe.

13.10.2017

Kurz vor Landtagswahl in Niedersachsen liegt die SPD von Ministerpräsident Weil vor der CDU seines Herausforderers Althusmann. Die SPD profitiert von einem Persönlichkeits-Wahlkampf. Die CDU hat den schwächeren Kandidaten - und leidet unter dem Bundestrend.

13.10.2017