Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schlepper wegen Misshandlung von Migranten festgenommen
Extra Schlepper wegen Misshandlung von Migranten festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 27.06.2017
Anzeige
Lampedusa

Die italienische Polizei hat auf der Insel Lampedusa einen somalischen Schlepper unter anderem wegen der Misshandlung von Migranten festgenommen. Vor der Überfahrt nach Italien soll der Mann seine Opfer in einem libyschen Gefangenenlager gedemütigt und geschlagen haben, wie die Polizei unter Berufung auf die Schilderungen von Betroffenen mitteilte. Ein Zeuge habe berichtet, dass der Somali es genossen habe, andere zu erniedrigen. Dem Mann wird unter anderem Vergewaltigung und Mord vorgeworfen.

dpa

Mehr zum Thema

Seit dem heftigen Anschlag mit einer Lastwagenbombe in Kabul will die Bundesregierung vorerst nur noch in bestimmten Fällen in das Land abschieben. Nächste Woche soll nun erneut ein Flug starten.

22.06.2017

US-Präsident Donald Trump demonstriert Wandlungsfähigkeit und präsentiert sich als erfindungsreicher Öko-Tüftler.

22.06.2017

Der 22-jährige Syrer Diaa Bakoura spricht perfekt deutsch, obwohl er erst seit anderthalb Jahren in Greifswald lebt. Er ist sehr motiviert, die nächsten Sprachkurse zu absolvieren, um bald mit einer Ausbildung beginnen zu können. Auch arbeiten möchte er, doch die Gelegenheiten dazu sind rar.

27.06.2017
Anzeige