Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum

Edinburgh Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum

Nur einen Tag vor der EU-Austrittserklärung hat das schottische Parlament einer erneuten Volksabstimmung zur Trennung von Großbritannien zugestimmt.

Edinburgh. Nur einen Tag vor der EU-Austrittserklärung hat das schottische Parlament einer erneuten Volksabstimmung zur Trennung von Großbritannien zugestimmt. Mit einer Mehrheit von 69 zu 59 Stimmen erteilten die Abgeordneten in Edinburgh Regierungschefin Nicola Sturgeon das Mandat für die Verhandlungen mit London. Sturgeon will ihre Landsleute zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019 über die Abspaltung von Großbritannien abstimmen lassen - also noch vor dem Brexit. Dafür braucht sie noch die Zustimmung aus London. Die britische Premierministerin Theresa May lehnt den Zeitplan ab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Edinburgh

In Schottland wird das Parlament heute über ein neues Unabhängigkeitsreferendum abstimmen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr