Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler rasieren sich aus Solidarität Glatze

Schüler rasieren sich aus Solidarität Glatze

Hof (dpa) - 13 Schüler einer Realschule in Hof haben sich aus Solidarität mit einem an Krebs erkrankten Klassenkameraden eine Glatze rasiert.

Hof (dpa) - 13 Schüler einer Realschule in Hof haben sich aus Solidarität mit einem an Krebs erkrankten Klassenkameraden eine Glatze rasiert. Das einzige Mädchen in der Klasse schnitt seine langen Haare zwar nicht ganz, aber um gut 20 Zentimeter ab. Mit der Aktion überraschten die Jugendlichen ihren Freund, dem nach einer Chemotherapie die Haare ausgefallen waren. „Wir wollten zeigen: Das sind ja nur Haare, die wachsen wieder“, sagte der 16-jährige Jonas Gold. Es sei für ihn selbstverständlich gewesen, sich eine Glatze rasieren zu lassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nicht vergessen
In der Nacht vom 25. auf den 26. März werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt - von 2.00 auf 3.00 Uhr.

Es gibt sie alle halbe Jahr. Und doch sorgt sie immer wieder für Verwirrung: In der Nacht auf Sonntag ist Zeitumstellung.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr